Leer

KNX IP BAOS 773

Das KNX IP BAOS 773 ist eine universelle Schnittstelle für den KNX Installations-Bus. BAOS steht für „Bus Access und Object Server“. Kommunikation zum KNX ist sowohl auf Telegrammebene (KNXnet/IP Tunneling) als auch auf Datenpunktebene (KNX Application Layer) möglich. Clients können über ein binäres Protokoll (TCP/IP oder UDP/IP) oder über JSON (Java Script Object Notation) Web Services direkt auf Gruppenobjekte zugreifen.

Das Gerät wird mit der ETS konfiguriert und unterstützt bis zu 250 Gruppenobjekte. Die Hauptanwendung des KNX IP BAOS ist die Verbindung von nicht-KNX Geräten und Anwendungen mit dem KNX Bus. Eine Implementierung des BAOS Protokolls ermöglicht die vollständige Integration in das KNX-System einschließlich der ETS-Unterstützung. Der generische ETS Datenbankeintrag stellt eine flache Liste von Datenpunkten und Parametern zur Verfügung. Er kann für eine schnelle Integration und für Entwicklungs-zwecke verwendet werden. Es können individuelle ETS-Datenbankeinträge von OEM-Herstellern erstellt werden.

Die Taster dienen zur Diagnose. Die LEDs zeigen Betriebszustände sowie Kommunikationsfehler am Bus an. Die Spannungsversorgung erfolgt über den KNX Bus.

Weinzierl_773_KNX_IP_BAOS_Übersicht.png

  BAOS SDK

Zur schnellen und einfachen Integration der BAOS Services in eigene Projekte stehen zwei kostenlose SDKs zur Verfügung. Zum einen das BAOS Binary SDK, eine C++ Implementierung des BAOS Protokolls. Folgende Systeme werden unterstützt:

  • Windows
  • Linux
  • Mac OS X
  • iOS

Für die Einbindung der BAOS Services in einem Web-Browser bieten wir das BAOS Web Services SDK an. Dieses SDK basiert auf HTTP und Java Script, es stellt die BAOS Services als einfache Java Script API zur Verfügung.

Hier können Sie die SDKs herunterladen:

  Weinzierl BAOS CSV Importer

 

Für alle Weinzierl BAOS-Module und -Geräte steht ein generischer ETS-Eintrag zur Verfügung. Es enthält eine Liste aller verfügbaren Datenpunkte. Sie können einen Datenpunkttyp auswählen und einen Namen für jeden Datenpunkt eingeben.

Zusätzlich gibt es mit dem Weinzierl BAOS CSV Importer jetzt eine sogenannte DCA (Device Control App). Der Weinzierl BAOS CSV Importer steht für alle Weinzierl BAOS Geräte mit einer generischen ETS-Produktdatenbank zur Verfügung und ist eine einfache Möglichkeit, die bestehende Konfiguration einer generischen BAOS Datenbank in eine CSV-Datei zu exportieren und diese in einem anderen Projekt wieder zu importieren. Somit wird eine mühsame Konfiguration per Hand erspart.

Der Weinzierl BAOS CSV Importer ist online als kostenloser Download erhältlich im Onlinestore der KNX Association unter Shop / ETS-Apps (Anlegen einer Nutzerkontos ist notwendig). Nach dem Hinzufügen zum Warenkorb und dem Auschecken erhält man innerhalb kurzer Zeit den Downloadlink für den Weinzierl BAOS CSV Importer angezeigt unter “Mein Konto / Produkte”. Sie können den Weinzierl BAOS CSV Importer auch hier direkt herunterladen.

Bitte beachten Sie: der Weinzierl BAOS CSV Importer benötigt eine kommerzielle Lizenz der ETS 5.5 oder höher.

   Technische Daten

Mechanische Daten

  • Gehäuse: Kunststoff (PC)
  • Reiheneinbau, Einbaubreite 1 TE (18mm)
  • Gewicht: ca. 40 g

Bedien- und Anzeigeelemente

  • 2 Tasten und 3 LEDs. mehrfarbig
  • KNX Programmiertaste mit LED (rot)

Ethernet

  • 10BaseT (10Mbit/s)
  • Unterstützte Internet Protokolle ARP, ICMP, IGMP, UDP/IP, TCP/IP, DHCP und Auto IP
  • bis zu 5 Verbindungen gleichzeitig über KNXnet/IP Tunneling
  • KNX BAOS Binary Protocol V2.0
  • KNX BAOS Web Services (JSON)

KNX

  • Medium TP
  • Gerätemodell System B
  • Max. Anzahl der Kommunikationsobjekte: 250

Spannungsversorgung

  • KNX Bus ca. 15 mA

Anschlüsse

  • Busklemme für KNX (rot/schwarz)
  • LAN-Anschlussbuchse RJ-45