Leer

Messerückblick: Weinzierl auf der light+building 2018

Die Light + Building ist die weltweit führende Messe für Licht, Design und intelligente Gebäudetechnik und damit die Plattform für die digitale Revolution im Gebäude. Auch für Weinzierl Engineering ist die light+building die wichtigste Messe und so war der Systemspezialist für KNX aus dem oberbayerischen Burgkirchen in 2018 mit einem eigenen Messestand vertreten.

Für das Messeteam von Weinzierl gab es immer was zu tun auf der light+building. Der rege Zuspruch und das große Interesse an KNX belegen den Trend zur standardisierten Vernetzung in der Gebäudetechnik. Weinzierl präsentierte dazu sein umfassendes Produkt- und Lösungsspektrum zur KNX Integration sowie zur Anbindung an EnOcean. So wurden u.a. gezeigt

  1. KNX Multi IO 570 und 580: 48 frei konfigurierbare Ein- und Ausgänge auf 4 bzw. 6 TE
  2. KNX IO Extension 590 und 592: Stromsparende Relais-Erweiterungen (Schalten/Jalousie) für Multi IO
  3. KNX Compact IO 530, 532, 534, 546 sowie 511 secure: Neue 1TE KNX IO Geräte für Lichtsteuerung/Dimming und Security
  4. KNX RF Push Button Insert 440 secure: Tastereinsatz für Standardgehäuse mit besonders weichem und leisem Tastendruck
  5. KNX RF/TP Coupler 672: kompaktes Unterputzgateway für die Anbindung an KNX TP
  6. KNX RF USB Stick 340: ultraportabler Stick für die bequeme drahtlose Konfiguration

Gerne haben wir die positiven Rückmeldungen entgegen genommen und bedanken uns bei allen Besuchern für die interessanten Messegespräche und den Besuch auf der Messe. Wir hoffen, Sie hatten einen erfolgreichen Messeaufenthalt und eine angenehme Heimreise.

Ihre Anfrage werden wir demnächst beantworten und uns bei Ihnen melden. Bitte geben Sie uns hierfür etwas Zeit für die Bearbeitung.

Laden Sie unsere Produktbroschüre 2018 und unsere Entwicklungsbroschüre 2018 herunter.