Leer

Entwicklungshardware

Um einen schnellen und effizienten Start in die Entwicklung mit KNX-Stacks von Weinzierl zu ermöglichen bieten wir eine modulare Entwicklungsplattform an mit einem kompletten Satz von Aufsatzmodulen für verschiedene Mikrocontroller-Familien und Transceiver für alle unterstützten Medien.

KNX Stack Development Base Board

Der Kern der Entwicklungsplattform ist unser Base Board.


Microcontroller als Piggybackaufsatz

Für ein Maximum an Flexibilität kann der Mikrocontroller als Piggyback ("Huckepack") auf das Base Board gesteckt werden.

  • Piggyback Atmel ATmega
  • Piggyback TI MSP430
  • Piggyback ST STM32
  • Piggyback NXP LPC1227
  • Piggyback Atmel D20
  • Piggyback Microchip PIC24F

Piggyback TP Transceiver

db 36

Für eine Verbindung zu KNX TP sind Piggyback-Module für alle derzeit auf dem Markt befindlichen KNX UART Transceiver erhältlich.

  • Piggyback Elmos 981.03
  • Piggyback ON Semi NCN5120
  • Piggyback Siemens TP-UART
  • Piggyback Siemens TP-UART2

Zur Unterstützung der KNX-Bit-Transceiver wie FZE1066 nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

Piggyback RF Transceiver

db 32

Für einen einfachen Einstieg in die Funktechnik sind Funkmodule für KNX Bestandteil unserer KNX Stack RF-Pakete. Die Funkmodule sind universelle Frontends und können auch in Produkten verwendet werden.

  • RF Modul TI Chipcon CC1101
  • RF Modul Microchip MRF89XA / Semtech SX1211

Piggyback IP Phy

db 25

Die Piggybacks für IP können auf einem Mikrocontroller-Board, das die IP-Verbindung unterstützt montiert werden. Die Piggybacks enthalten die Phy und den Ethernet-Stecker mit Induktivitäten.

  • Piggyback Davicon
  • Piggyback Microchip