Leer

KNX TinySerial Interface 810

Das KNX TinySerial Interface 810 bietet einen einfachen Buszugriff auf KNX Twisted Pair mit galvanischer Trennung. Der Anschluss erfolgt über UART (3-5V). Eine Variante mit USB (virtueller Comport) ist ebenso verfügbar. Die Kommunikation basiert auf einem modifizierten TP-UART Protokoll ohne zeitkritische Anforderungen an den Host. Somit eignet sich das TinySerial Interface vor allem zur Anbindung von Geräten mit verschiedenen Betriebssystemen. Für die Software-Integration ist ein Cross-Plattform SDK für verschiedene Betriebssysteme erhältlich.

Das KNX TinySerial Interface 810 enthält keinen KNX Stack sondern arbeitet als Interface auf der Byte- / Telegrammebene. Wird ein kompletter KNX Stack benötigt z.B. um die ETS zu kommissionieren dann eigenen sich die KNX BAOS Module 830 und 832.

Versionen

  • Interface board UART (TTL)
  • Interface board USB (FTDI)
  • Vorprogrammierte Controller